209-09 EJW und MUT in Aktion

 

Auch in 2019 gab es wieder eine Aktion in Zusammenarbeit mit dem EJW.
Fremde Kulturen erleben und dabei noch Menschen unterstützen - das ist der Sinn solcher Aktionen.
Wir freuen uns immer wieder, dass Menschen mit Tatkraft unterstützen und über Firmen, die uns mit Material / Ausrüstung unter die Arme greifen.

Doch hier der Bericht des EJW ------------------

EJW -Workcamp 2019 (Quelle EJW)
Vom 30.08. - 06.09.2019 fand das Workcamp vom Evangelischen Jugendwerk Schwäbisch
Hall (EJW Hall) in Kooperation mit der Organisation MUT (Mitmachen Und Teilen e.V.) in
Rumänien statt.
10 TeilnehmerInnen im Alter von 17 - 23 Jahren machten sich von Schwäbisch Hall in 2
Kleinbussen auf eine 15  stündige Fahrt. Ziel der Reise war das Dorf Bulgarus in
Rumänien. Dort hatten sie die Aufgabe, die Wohnsituation zweier Romafamilien zu
verbessern: Mit dem Einbau von Holzfußböden eine komfortablere Lebenssituation zu
ermöglichen, denn bis dorthin lebten die Menschen auf einfachem Ackerboden, welcher
lediglich mit Teppichen überdeckt war.
Darüber hinaus lernten die TeilenehmerInnen weitere Lebenssituationen anderer Familien
kennen, erkundeten die nähere Umgebung von Bulgarus und erhielten einen Einblicke in
die Kultur des Landes. Morgens und abends fand sich die Gruppe zum Glaubensimpuls,
zum Gebet und zum gemeinsamen Singen zusammen. Nach einer Woche vielfältiger
Eindrücke und toller Gemeinschaft kehrte die Gruppe vom EJW müde und glücklich nach
Schwäbisch Hall zurück.

----------------------

Noch ein paar Infos zur Ergänzung:
Es wurden 95m² Böden verlegt, eine Eingangstreppe wurde betoniert und die Elektrik erneuert.
Jede Familie bekam noch einen neuen Esstisch.
In einem Roma- Haus wurde ein zusätzliches Fenster eingebaut und eine Dachreparatur vorgenommen.
Ebenso wurden Kleider an Bedürftige verteilt.

Besonderen Dank gebürt denen im Verein, die solche Aktionen vorbereiten und begleiten. Vielen Dank an Roby, der die maßgeblich die Aktion begleitet hat.

Zu den Bildern in unserer Galerie.

<< Zurück zur vorherigen Seite