Winterstiefel für Roma-Kinder

Am Wochenende über den 2. Advent ist es wieder soweit, dass einige MUT-Leute nach Rumänien fahren. Bis dahin wurden in Kindergärten, Schulen und Familien wieder einige hundert Päckchen gepackt, die dann an Kinder in armen Familien, Kinderheimen und im Kinderkrankenhaus verteilt werden und oft ungläubiges Staunen hervorrufen.

In diesem Jahr soll es dabei wieder eine besondere Aktion geben. Die Kinder des Roma-Dorfes, das immer wieder Ziel von MUT-Einsätzen ist, sollen neue Winterstiefel bekommen. Diese Schuhe werden in Rumänien bestellt, um damit auch diesen einheimischen Kaufmann und die rumänische Firmen zu unterstützen.


In einem zum „Schuhladen“ umgestalteten großen Anhänger werden die MUT-Leute die jeweils passenden Schuhe aussuchen und anprobieren (und abschließend mit Weihnachtsleckereien füllen). Damit haben die Mädchen und Jungen eine Chance, leichter durch den kalten rumänischen Winter zu kommen

MUT freut sich auf Unterstützung dieser Aktion. Für ca. 30 Euro können neue Winterstiefel beschafft werden. Gerne nimmt der Verein auch gut erhaltene Kinderstiefel an (Tel. 0791 54741).

Von Kleiderspenden bitten wir abzusehen.
Wir haben keine Transport- und Lagerkapazitäten!


Konto VR-Bank Schwäbsich Hall IBAN DE 6862 2901 1000 0911 1018
Stichwort: Winterstiefel

<< Zurück zur vorherigen Seite